Die Kunst „NEIN“ zu sagen

Zielgruppe:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Ebenen und Abteilungen

Ziele:

Im beruflichen wie privaten Kontext sind sie unvermeidlich, die Momente, in denen man Position beziehen und „NEIN“ sagen muss. Dieses klare „NEIN“ auszusprechen fällt vielen Menschen schwer.

„NEIN“ zu sagen bedeutet viel mehr, als einfach nur etwas nicht zu tun. Ein „NEIN“ bedeutet, auch die eigenen Bedürfnisse ernst zu nehmen und sich bewusst abzugrenzen.

Ziel dieses Seminars ist es, Methoden und Werkzeuge kennen zu lernen, rechtzeitig und angemessen „NEIN“ zu sagen, wenn Sie es möchten.

Inhalte:

▪          Was treibt mich dazu, zu oft „JA“ zu sagen?

▪          Eigene Grenzen wahrnehmen – Abgrenzung

▪          Was hindert mich an einem „NEIN“?

▪          Das schlechte Gewissen – was kann ich tun?

▪          „NEIN“ sagen lernen – Voraussetzungen für eine gesunde Abgrenzung

▪          Strategien und Methoden, die das „NEIN“ vereinfachen

Dauer/Ort:

Zwei Tage jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr
In Ihren Seminarräumen oder der Hirnschule in Ihrer Nähe

Kosten:

Maximal 10 Teilnehmer
€ 2.000,00

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben