Anti-Ärger-Strategien

Zielgruppe:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Ebenen und Abteilungen

Ziele:

Ärger gehört für fast jeden von uns zum Alltag. Wertvolle Lebensenergie geht dabei verloren, denn Ärger schadet nicht nur unserem Körper. Sie merken, dass dieser Ihren Handlungsspielraum dämpft und sich negativ auf Ihr Wohlbefinden auswirkt. Oft genug bringen wir beruflichen Ärger mit nach Hause, tragen ihn so auch in unser privates Umfeld.

Ziel dieses Seminars ist es, dem Verursacher des Ärgers gegenüber gelassener zu reagieren und mit dem eigenen Ärger konstruktiver umzugehen.

 Inhalte:

▪          Psychologische Wirkung von Ärger und was Ärger mit dem Körper macht
▪          Analysieren, in welchen Situationen der Ärger auftritt
▪          Den Ärger entschärfen und aus dem Teufelskreis aussteigen
▪          Wie der Ärger nicht „ärger“ wird
▪          Gelassenheit und neue Denkmuster erarbeiten
▪          Wie Sie vom Ärger wieder runterkommen

Dauer/Ort:

Zwei Tage jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr
In Ihren Seminarräumen oder der Hirnschule in Ihrer Nähe

Kosten:

Maximal 10 Teilnehmer
€ 2.000,00

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben